Allgemeine Ernährungstipps

 Anbei findest du ein paar allgemeine Tipps, die dir zu einem gesunden und fitten Körper verhelfen

 

  • Trinke viel Wasser, ob mit oder ohne Kohlensäure bleibt dir überlassen, vor allem in der Diät hilft ein großes Glas vor einer Mahlzeit weniger zu essen. -> Tipp: besorge dir sogenannte FlavDrops, mit denen zu den Geschmack deines Wassers verändern kannst, falls du dies lieber magst.

 

  • Iss täglich Gemüse. Wenn du auf Diät bist, am Besten zu jeder großen Mahlzeit. Dies hat zum einen den Vorteil, dass du mit vielen Mikronährstoffen, wie Vitaminen und Spurenelementen, versorgt wirst und zum Anderen, dass du immer ausreichend gesättigt bist, was im Falle einer Diät extrem wichtig ist.

  

  • achte darauf, dass du immer etwas Obst am Tag mit drin hast, am besten eine Vielfalt an Obst reinbringen! PS: Keine Angst vor Fruchtzucker!

  

  • Meide sehr fettige Speisen und frittiertes Fast Food, da Sie viele Kalorien enthalten und Fast Food sehr oft gefährliche Transfettsäuren beinhält.

  

  • Meide in einer Diät flüssige Kalorien, da diese leicht ersetzbar sind und durch magenfüllende feste Nahrungsmittel ersetzt werden können. In Maßen können auch Zero-Getränke mit Süßstoff eingesetzt werden, da diese praktisch kalorienfrei sind (Empfehlung max. 500 ml am Tag).

 

  • Nimm ballaststoffhaltige Lebensmittel zu dir, um deine Verdauung in Trab zu halten und diese werden dich für längere Zeit sättigen. (Eine Tabelle mit ballaststoffhaltigen Lebensmitteln folgt.)

 

 Falls du einen genauen Ernährungsplan mit verschiedenen Beispieltagen haben möchtest, helfe ich dir da gerne weiter. Dafür HIER KLICKEN.

Wenn du dir wiederum eine anpassende Betreuung / Coaching wünscht, in der einzelne Parameter immer wieder angepasst werden. KLICKE HIER.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0